Pädagogische Ziele

Von allen Künsten vermag die Musik den Menschen am stärksten zu bilden und zu verändern.

Die in der Musik enthaltenen Elemente wirken ausgleichend und ordnend auf die körperlichen, seelischen und geistigen Lebenskräfte.

Ziel unseres Unterrichts ist es, die Freude am Musizieren zu wecken und zu fördern, um so dem Schüler ein dauerhaftes, ein Leben lang begleitendes kreatives Hobby zu vermitteln.

Dabei ist die Entwicklung der Spielfreude und Motivation genauso wichtig wie die qualifizierte Handhabung des Instruments. Neben dem rein Handwerklichen sind Formenlehre, Gehörschulung, stilistisch genaues Spiel der verschiedenen Musikepochen und Musizieren in unterschiedlichen Stilrichtungen, wie Rock, Blues, Pop etc., neben der grundlegenden klassischen Ausbildung selbstverständlicher Inhalt unseres Unterrichts.

Um all diese Inhalte zu vermitteln und dabei das schöpferische Potenzial des Schülers behutsam zu entwickeln, bedarf es hoher Kompetenz und langjähriger Praxis des Pädagogen.

In den letzten 25 Jahren hat sich die Musikschule Klee eine Reputation erworben, die auf fachlicher Kompetenz, und dem Vermögen Musizierfreude zu vermitteln, beruht.

Leider gibt es in unserer Branche viele selbsternannte Musiklehrer, die trotz fehlendem Musikstudium Unterricht erteilen. Eine qualifizierte Ausbildung ist jedoch Voraussetzung für einen erfolgreichen Unterricht.

© 2017 by GeckoNET